QUARTIERVEREIN ENGE

Zentrallabor Zürich führt Transport von Laborproben per Drohne weiter

Seit Mitte Dezember 2018 führt die Post den Drohnentransport von Laborproben im Auftrag des Zentrallabor Zürich ZLZ weiter. Die Drohne ist gegenüber dem herkömmlichen Weg über die Strasse fünfmal schneller. Die gesparte Zeit bedeutet einen Mehrwert für Ärztinnen, Ärzte, Patientinnen und Patienten. Gemeinsam mit der Post möchte das ZLZ so eine schnelle und ökologische Transportvariante für Laborproben etablieren. Die Drohne wird den künftigen Standort des ZLZ an der Forchstrasse 454 in Zollikon mit dem ZLZ-Notfalllabor in der Hirslanden Klinik Im Park im Quartier Zürich Enge verbinden. Der Landeplatz auf Seiten der Hirslanden Klinik Im Park wird neu auf dem hauseigenen Areal eingerichtet. Di

Information zur ZKB-Seilbahn an die Quartiervereinsmitglieder

Der Vorstand des QV Enge wird von Mitgliedern immer wieder auf das Projekt „ZKB-Seilbahn“ und darauf, wie der Quartierverein bei diesem Projekt aktiv wird respektive ist, angesprochen. Wir können dazu gerne nachstehenden Update geben: Das Komitee „Pro Badi Mythenquai“ hat in der zweiten Jahreshälfte 2018 eine Petition gegen die geplante ZKB-Seilbahn lanciert und konnte bald darauf 2‘200 Unterschriften dem Zürcher Stadtrat übergeben. Am 9. Januar 2019 hat der Gemeinderat sich daraufhin mit 71 zu 39 Stimmen gegen die ZKB-Seilbahn ausgesprochen. Wir haben bei uns im QV Enge Mitglieder, die für die Seilbahn sind, aber auch solche, die gegen dieses Seilbahnprojekt sind. Grundsätzlich ist der Quar

Themen
Empfohlene Beiträge

© 2020 Quartierverein EngeBei Fragen kontaktieren Sie uns bitte via info@enge.ch

  • Facebook Social Icon