© 2018 Quartierverein EngeBei Fragen kontaktieren Sie uns bitte via info@enge.ch

  • Facebook Social Icon

ORTE

IM

QUARTIER

Mehr anzeigen
BAHNHOF ENGE

Der Bahnhof Zürich Enge (409 m ü. M.) ist einer der dreizehn SBB-Bahnhöfe auf dem Gebiet der Stadt Zürich. Das Gebäude des Bahnhof Enge wurde zwischen 1925 und 1927 aus Tessiner Granit gebaut, weswegen der davorliegende Platz Tessinerplatz heisst. Die Architekten waren die Brüder Otto und Werner Pfister, denen der Stuttgarter Hauptbahnhof als Vorbild für das axialsymmetrische Gebäude diente.